Niedermanns

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellung und Vertragsschluss
Der Auftrag des Kunden stellt ein Angebot an Niedermann`s Shop zum Abschluss nach einem Bestellauftrag dar. Niedermann`s wird den Kunden über den Eingang seiner Bestellung per E-Mail informieren (Anfrage). Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots durch Niedermann`s dar. Der Auftag kommt mit Annahme des Angebots zustande. Die Annahme erfolgt durch eine per E-Mail übersandte Auftragsbestätigung oder durch Lieferung der Ware.

Die bestellte Ware bleibt Eigentum von Niedermann`s bis sie bezahlt ist.

Für Übertragungsfehler bei Fax- oder E-Mail-Bestellungen übernimmt Niedermann`s Shop keine Haftung. Die Vertragsdaten werden von uns in Form der Bestellbestätigung nicht vollständig gespeichert. Auf Nachfrage können wir Ihnen die Bestellbestätigung erneut per E-Mail zukommen lassen.

© Niedermann´s || Impressum  || AGB